These boots are made for walkin‘

„Ehe ich mir einen fremden Schuh anziehe, gehe ich lieber barfuß meinen Weg“, so Thomas Häntsch. Es gibt jedoch Menschen, die sich immer angesprochen fühlen, wenn jemand eine Meinung ausspricht. So gibt es lustige Genossen, welche meine hier publizierten Entladungen als Attacke gegen ihre Person auffassen. Obgleich doch niemals ein Name gefallen ist?! Es gibt natürlich charakteristische Merkmale, welche auf Unmengen von Menschen zutreffen. Wenn dem nicht so wäre, so könnte nicht jeder von uns … [mehr]

König von Deutschland

Wenn ich König von Deutschland wäre, würde hier ein ganz anderer Wind wehen! Da könnte sich Mutti Merkel mal eine satte Scheibe von abschnippeln. Als aller Erstes, gäbe es eine Reorganisation der Flüchtlingspolitik. Wenn Flüchtlinge nach Deutschland wollen, müssen diese sich fügen, sie werden assimiliert. Sie müssen unsere Sprache lernen in Wort und Schrift. Sie müssen unsere Bräuche kennen. Sie müssen flink wie Windhunde, zäh wie Leder und hart wie Kruppstahl sein. Jeder von ihnen … [mehr]

Gefährliches Halbwissen

Es gibt ihn in jedem Unternehmen und niemand arbeitet wirklich gerne mit ihm auf Dauer zusammen. Der Yogeshwar, Exklusivist, Klugredner, Neunmalkluge, Oberlehrer, Krümelkacker, Klugschwätzer, Schlaufuchs, Rechthaber oder schlicht Besserwisser. Wer noch mehr Synonyme für diese Gattung kennt, darf diese gerne in den Kommentaren kundtun! Aber, ich differenziere Klugscheißer, den klugscheißen ist nicht gleich klugscheißen. Ich zähle mich auch zu den Klugscheißern. Mein Vater hat immer zu mir gesagt: „Wenn du etwas weißt und dir wirklich … [mehr]

Ein Plus oder Minus?!

Viele sind so zuverlässig, dass man sich auf ihr Versagen verlassen kann! Eine Erfahrung, welche ich für mich immer wieder neu mache, speziell jetzt, in COVID-19 Isolation. Rechnerisch befinde ich mich für das Gesundheitsamt des Märkischen Kreises seit dem 17.12.2020 in Quarantäne, denn da wurde mittels PCR-Test auf COVID-19 getestet. Dennoch bin ich an diesem, als auch dem darauffolgenden Tag wie gewohnt meiner Arbeit nachgegangen. Aber wir wollten nicht kleinlich sein oder behördliche Dekrete der … [mehr]

Die Lunte ist am brennen

Meine letzte Pontifikalhandlung 2020 ist es gewesen, den geistiger Durchfall den ich bisher hier publiziert habe zu löschen. Bis auf meine Hallo-Welt-Suade, einfach damit das digitale Fēng Shuǐ nicht aus dem Gleichgewicht gerät. Warum? Darum! Grundlegend wollte ich dieses Blog als therapeutischen Prellbock nutzen. Mangels Zeit und auch Antrieb, habe ich dieses Bestreben jedoch nicht oft in die Tat umgesetzt. Ich habe jämmerliche neun Beiträge geschrieben, wovon ich nun neun in die Tonne gekloppt habe. … [mehr]

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!